Übersicht Artikel manuelle Gartenwerkzeuge

 

Manuelle Gartenwerkzeuge bei der Gartenarbeit

 

Tipps manuelle Gartenwerkzeuge

 

Gartenarbeit mit dem Spaten

Ein Spaten darf bei einer kompletten Gartenwerkzeug Ausrüstung keinesfalls fehlen. Es wird kein anderes Werkzeug für den Garten geben, das in so einer Breite einsetzbar ist. Mit einem Spaten lässt sich vieles machen, so wird mit ihm der Gemüsegarten umgegraben, umgestochen oder gelockert, Pflanzlöcher für Büsche und Bäume ausgegraben, Rasenkanten lassen sich mit diesem Universalwerkzeug stechen, sogar kleinere Pfosten lassen sich mit ihm einschlagen.   →Lesen Sie den ganzen Artikel

 

SPORK, ein universeller Gartenspaten

Robert Todd erfand diesen besonderen Gartenspaten erst 1992, doch diese Mischung aus Spaten x Gabel überzeugte schon viele Gärtner und Gartenfreunde. Diese patentierte Kombination erblickte auch nicht umsonst in England, dem Gartenland Europas, das Licht der Welt. Aus dem englischen kommt daher auch die Wortneuschöpfung Spork, aus spade für Spaten und fork für Gabel.   →Lesen Sie den ganzen Artikel

 

Gesundes Wachstum nur bei regelmässiger Pflege

Will man von seinen Obstgehölzen und seinen Beerensträuchern eine gute Ernte einfahren, dann ist kontinuierliche Pflege angesagt. Eine der wichtigen Pflegemassnahmen ist der richtige Schnitt. Es gibt verschiedenen Schnittformen und Schnittarten zu den jeweils passenden Zeitpunkten im Jahresablauf. Dabei spielt auch die Pflanzenart eine entscheidende Rolle und auch, was mit dem Baumschnitt oder Strauchschnitt erzielt werden soll. Doch bei allen Pflanzenschnitten kommt es gleichemassen auf das richtige Gartenwerkzeug, auf das richtige Zubehör zum Bäume oder Sträucher schneiden an.   →Lesen Sie den ganzen Artikel

 

Fugenkratzer – Unkrautentfernung bei Pflastersteinen

Ist die Hofeinfahrt mit Pflastersteinen belegt, dann stellt sich jährlich ein Problem ein, das Unkraut kommt schon wieder. Nicht nur eine Frage des gepflegten Aussehens sondern auch ein Thema der Sicherheit. Schnell ist man auf nassen Unkräutern auch mal ausgerutscht. Auch der Sitz der Pflastersteine wird im Laufe der Zeit gelockert, also muss das Unkraut zeitnah weg.   →Lesen Sie den ganzen Artikel

 

Sauzahn statt Spaten

Der Sauzahn ist ein Gartengerät zur Bodenbearbeitung – typisch für manuelle Gartenwerkzeuge. Es gibt den Sauzahn mit langem Stil, den Sauzahn mit kurzem Stil und den Hand-Sauzahn. Wie sieht so ein Gartengerät aus? Senkrecht zum Stil hat der Sauzahn einen sichelartige Zinken aus Metall mit einer plattgeschlagenen Spitze am Ende. Im Prinzip eine Zieh-Hacke. Ein ideales Arbeitsgerät um den Boden tief zu lockern, zu belüften und dabei noch mögliches Unkraut zu lockern, um es leichter mit der Wurzel zu entfernen.Lesen Sie den ganzen Artikel

 

Unkrautstecher – richtige Auswahl – richtiger Einsatz

Unkrautstecher gibt es viele unterschiedliche, welcher Unkrautentferner passt zu mir und zu meinem gewünschten Unkrautbekämpfungseinsatz. Chemische Unkrautbekämpfung ist out – manuelle biologische und natürliche Bekämpfung des Unkrauts ist in! Es gibt kurze Unkrautstecher, es gibt lange Unkrautstecher mit Stil, es gibt Teleskop Unkrautstecher und es gibt Unkrautstecher mit Automatikfunktion.Lesen Sie den ganzen Artikel

 

 

Streuwagen als praktischer Gartenhelfer

Ein schön gepflegter Rasen muss regelmäßig gedüngt werden. Hier bietet sich die Möglichkeit dies einmal manuell, also per Hand zu tun, oder es wird ein sogenannter Streuwagen benutzt. Der Vorteil der Düngerausbringung mit dem Streuwagen liegen auf der Hand. →Lesen Sie den ganzen Artikel

 

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 23.09.2017 um 07:09 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm